datenschutz
impressum

BEHÄLTERBAU- UND SANIERUNG

Die Mitarbeiter von H2U haben langjährige Erfahrungen im Neubau und in der Sanierung von Trinkwasserbehältern.
Sie unterstützen die Kunden bei:

  • der Bemessung des Speichervolumens,
  • der Standortfestlegung sowie
  • der Auswahl der einzusetzenden Baustoffe bei Neubauten bzw.
  • der Auswahl von Auskleidungsmaterialien für Behältersanierungen unter Berücksichtigung vorhandener Trinkwasserqualitäten.
Die Begutachtung vorhandener Anlagen und die Bewertung im Hinblick auf die Einhaltung des aktuellen DVGW-Regelwerkes gehört ebenfalls zu unserem Tätigkeitsfeld.


Beispiel Behälterneubau


Neubau eines Trinkwasserspeichers mit 5.000 m³ Speichervolumen in zwei Kammern. Eine Kammer mit kreisrundem Grundriss, die andere als Ring um die erste Kammer. Die Schieberkammer ist in den Ring integriert.






Beispiel Behältersanierung


Sanierung eines Trinkwasserspeichers mit 2.000 m³ Speichervolumen in zwei kreisrunden Kammern. Einzug einer neuen Behälterdecke.